zur TTVN.de-Startseite
Joola Rangliste
my tischtennis

15.06.17

Kreisarbeitstagung in Dörnten



Bild

Eine entspannte aber durchaus effiziente Kreisarbeitstagung erlebten die knapp 40 Teilnehmer im Sportheim des TV Jahn Dörnten: Unter der Leitung des Vorsitzenden Eckart Kornhuber schritt die Versammlung bei sommerlichen Temperaturen in weniger als zwei Stunden über die acht Tagesordnungspunkte hinweg.

Gleich zu Beginn stellte Gastreferentin Annegret Buchholz, Regionalleiterin des Versicherungsbüros Sporthilfe Niedersachsen, die wesentlichen Inhalte des Sportversicherungsvertrages sowie relevante Zusatzversicherungsangebote dar. Anhand praxisnaher Beispiele aus dem Vereinsleben wurde dabei deutlich, inwieweit der Versicherungsschutz sowohl für aktive als auch passive Mitglieder, unter bestimmten Voraussetzungen sogar darüber hinaus, Gültigkeit hat. In der anschließenden Fragerunde traf diese Thematik dann auf reges Interesse seitens der Vereinsvertreter und Funktionäre. „Viele wissen gar nicht, wer überhaupt wann und wo versichert ist, wenn er im Auftrag des Sportvereins unterwegs ist“, so Buchholz.
Neben der traditionellen Übergabe der Urkunden für die Staffelsieger gab es dann weitere, persönliche Ehrungen: Neben Axel Hundertmark (TTV Göttingerode), der die erste Silberne Ehrennadel des Kreisverbandes erhielt, wurde Andreas Winkler (MTV Bettingerode) sowie Kornhuber selbst die Goldenen Ehrennadel verliehen. Ein weiteres strahlendes Gesicht gab es bei Anja Winkler (TSG Bad Harzburg), die zur Nachwuchsspielerin des Jahres gekürt wurde.
Ein wenig förmlicher ging es zum Schluss bei den Anträgen zu, die allesamt aufgrund der Änderungen an der Wettkampfordnung notwendig waren und jeweils einstimmig angenommen wurden. Weitestgehend erfreulich gestaltete sich die Suche nach ausrichtenden Vereinen für die Kreiswettbewerbe, hier wurden direkt Freiwillige für alle geplanten Veranstaltungen gefunden. „Im letzten Jahr sah das noch ganz anders aus. Da standen wir kurz davor, die sportlichen Wettbewerbe aufgrund fehlender Ausrichter ausfallen zu lassen“, so Kornhuber. Neuwahlen im Vorstand stehen erst 2018 beim Kreisverbandstag in Langelsheim auf dem Programm.

Bildergalerie 

Protokoll


Home    Kontakt    Sitemap    Impressum    Datenschutz
     RSS